• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Sondel-Quickie mit unbekanntem Fund

  • Ersteller Sondeldanny
  • Erstellt am
  • Antworten 12
  • Aufrufe 795
Sondeldanny

Sondeldanny

Mitglied
Beiträge
52
Detektor
TC-600
Hallo Zusammen,

Auf meinem Rückweg von Finsterwalde und nach 8 Stunden Autofahrt mussten die Knochen bewegt werden. Also, in der Oberpfalz runter von der Autobahn, ein schönes Fleckchen gesucht, den Detektor an und los.
Nach etwa 45 Minuten war doch ein paar Metallstücke im Fundtäschchen, aber auch etwas, was ich nichts mit anzufangen weiß. Fands aber schön etwas außer Rostklumpen zu finden.
Kann mir hier jemand von Euch vielleicht etwas dazu sagen?

Ist irgendein Anstecker mit einer Nadel auf der Rückseite

Danke schon einmal im Voraus
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.633
Detektor
Garrett AT-Max
zweiter weltkrieg winterhilfswerk, auf der vorderseite war noch ein farbiger stein drinnen - sehr schönes teil

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:
Sondeldanny

Sondeldanny

Mitglied
Beiträge
52
Detektor
TC-600
Vielen Dank Euch für die Hilfe.
Und wie krieg ich meins so wie das darunter? (leider ohne Stein. Hätte ich das gewusst hätte ich genauer geschaut beim ausgraben)
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.633
Detektor
Garrett AT-Max
den stein zu finden ist die suche nach der nadel im heuhaufen - hab mal eine brosche gefunden und gesehen, das dort 3 steine fehlten.
gut eine halbe stunde hab ich diese gesucht, aber war nicht mehr aufzufinden.
natürlich kann es sein, das er vorher schon verloren ging.

reinigen würde ich dieses mit einem glasradierer - aber nur ganz vorsichtig. (auf der rückseite mal versuchen)
dann mit wachs versiegeln.

ich finde aber, das deins so schon sehr gut erhalten aussieht.
 
G

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.539
Detektor
Deus
Der zustand ist echt noch super. Würde da auch nur mit spüliewasser und bürste ran , sonst nix.
 
Blackstar

Blackstar

Erfahrener Sucher
Beiträge
343
Detektor
Teknetics G2+
Erstmal: cooler Fund. Und wie @Sherlok schon schreibt, der Zustand ist verhältnismäßig gut. Bei mir kommen solche Teile definitiv in desolaterem Zustand aus der Erde...

Ich würde auch garnicht mehr großartig dran rumbasteln. Bisschen vorsichtig saubermachen, konservieren und in die Sammlung stellen. Kommen bestimmt noch ein paar mehr WHW Abzeichen dazu.
 
Sondeldanny

Sondeldanny

Mitglied
Beiträge
52
Detektor
TC-600
Hab jetzt mal mit nem Zahnstocher noch vorsichtig die groben Verkrustungen entfernt und dann werde ich die so lassen. Habt Ihr eine Empfehlung für das Wachs oder kann ich da jedes nehmen?
 
Blackstar

Blackstar

Erfahrener Sucher
Beiträge
343
Detektor
Teknetics G2+
Hab jetzt mal mit nem Zahnstocher noch vorsichtig die groben Verkrustungen entfernt und dann werde ich die so lassen. Habt Ihr eine Empfehlung für das Wachs oder kann ich da jedes nehmen?
Ich nehme ein Teelicht und kratze da immer ein paar ganz feine Flocken raus. Lass die dann etwas auf dem Finger warm werden und poliere das dann mit den Fingern ein.

Mag vielleicht der ein oder andere anders machen, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.
 
Oben