• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Wirbel um menschliche Wirbelsäulen in Blumentöpfen: Geschmackloser Humor in der Landesarchäologie Koblenz.

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.287
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Geschmackloser geht es kaum.


Wirbel um menschliche Wirbelsäulen in Blumentöpfen: Geschmackloser Humor in der Landesarchäologie Koblenz. Nun eskaliert ein Streit, nicht wegen der Wirbel, sondern wegen des Bildes eines völkischen Malers.

Eigentlich ist die Landesarchäologie Koblenz kein Schauplatz großer Skandale, sondern steht eher für sensationelle Funde, wie zum Beispiel mittelalterliche Goldmünzen, Tonscherben oder keltische Schädel, die große Geschichte erzählen können. Eigentlich.
Denn Mitarbeiter berichten von seltsamen "Wirbelsäulen-Töpfen" in den Diensträumen. Recherchen des SWR belegen: Ein Gebinde von je vier Wirbelsäulen steckt in mehreren Blumentöpfen. Die Wirbel sind menschliche Überreste.

 

Orcanis86

Erfahrener Sucher
Beiträge
272
Detektor
Vanquish 540 Pro
Hab es vor hier durch Facebook erfahren. Ich enthalte mich diesbezüglich.
 

Bug

Profi Sucher
Beiträge
605
Detektor
Garrett ACE
die haben wohl den Schuß nicht gehört. Unsereins würde man in den Kerker werfen wenn wir einen Fund nicht sachgerecht behandeln und die treiben es wohl auf die Spitze ohne Konsequenzen. Wieso werden die nicht angezeigt.
Die sollen ja noch mal mit Steinen werfen in Ihrem Glashaus.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.907
Detektor
GM 4 WD
Der Archi welcher in Osburg zur DSM war, hatte auch wenig Haare. Den hat man leider abgesetzt da er
ein zu gutes Verhältnis aufgebaut hat zum Sondler.
 
Oben