• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Empfehlung ? Welches Grabungswerkzeug könnt ihr mir empfehlen

Himoru

Profi Sucher
Beiträge
469
Detektor
G2+
Bei Spaten muss man aber schauen. Ich bin 1,91 groß und habe den Black Ada Bigfoot long mit 85 cm. Ist mir aber eigentlich zu kurz. Ich bräuchte einen, der 1 Meter lang ist und sich in zwei teilen lässt. Vielleicht lasse ich mir auch einen anfertigen
 

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
950
Detektor
Deus,GM6,GM4,G2+,nox800
Bei Spaten muss man aber schauen. Ich bin 1,91 groß und habe den Black Ada Bigfoot long mit 85 cm. Ist mir aber eigentlich zu kurz. Ich bräuchte einen, der 1 Meter lang ist und sich in zwei teilen lässt. Vielleicht lasse ich mir auch einen anfertigen
Ja bei der Größe empfiehlt es sich nen spaten mit einem meter . Ich bin 1,80 und bin mit meinem 90er zufrieden. Lars macht dir bestimmt einem mit nem meter und auch zerlegbar , wird aber bestimmt 2.5kg schwer das teil .
 

Vercingetorix

Erfahrener Sucher
Beiträge
429
Detektor
Fisher F44, XP Deus
Ich nutze auch seit Jahren den Fiskars Klappspaten. Gelegentlich lockert sich die Feststellverschraubung, dann muss man einfach mit der Hand wieder etwas nachziehen. Ansonsten hat der Spaten mich nie im Stich gelassen. Vorteile: sehr robust und geringes Packmaß (Man kann ihn schnell verschwinden lassen.) Nachteile: Besonders bei großer Körpergröße, festem Boden und längeren Ausflügen, kann die Graberei auf den Rücken gehen. Ich überlege auch, mir evtl. noch den Raptor Spaten zu kaufen. An den von Whites scheint man ja nicht mehr heran zu kommen - leider.
 

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
593
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
So heute kam Ersatz für meinen Rucksack .
Mal schauen ob sie auch ein wenig aushält
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Post automatically merged:

Danke jedoch allen. Meine Wahl für das nächste Mal hab ich auch getroffen und die fällt auf
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
619
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Fortuna
ich habe dann irgendwann aus einem geschrotteten(ja auch ein echter) mir einen selber geschweißt :) gewicht is okay....längenverstellbar
 

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
593
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Ja danke schwarze ist bereits im Warenkorb
Meine neue Schaufel ist bereits Schrott

Für den Rucksack wird es wohl auch ein Klappspaten
Das Gewicht ist leider mit Stabilität nicht zu trennen

Danke allen
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
2.133
Detektor
G2+, Deus, Nox 800
Alter Schwede. Was issen mit dem passiert :eek:
Eines ist sicher du brauchst einen gescheiten aus Edelstahl. Damit machst Du nix verkehrt.
Im Winter nehme ich dann einen Spaten mit großer Schaufel um die Eisschollen wegzudrücken.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.326
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Wahnsinn, rohe Gewalt.
Da hilft ein Klappspaten mit guter Güte.
Da brauchst was gescheites für den Rucksack.
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.528
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ich bin auch ein ziemlicher Rohling und habe schon dutzende Spaten verbraucht. Der hier begleitet mich nun seit mehr als einem Jahr. Das Blatt ist so scharf das Du einen Baum mit faellen kannst oder einem Archi den Kopf spalten ;-) Spaesschen, ich lasse alle Teile verschraubt, trenne ihn nur in der Mitte - die Verschraubung ist der Knackpunkt fuer grobmotoriger, mal schief geschraubt war es das. Black Ada habe ich hier einige rumliegen, sind mir aber zu stumpf. Kann ich aber gern mal alle zusammen suchen, Foto machen falls Du interessiert bist. Auch den Spaten oben habe ich, wie gesagt mir zu stumpf und Blatt zu klein
 

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
2.133
Detektor
G2+, Deus, Nox 800
bx, den Spaten hatte ich auch. War mein Zweiter. Der war aber nix. Der hat sich recht schnell verbogen.
Wie ich schon sagte, Edelstahl.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.326
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Baggerschaufel Stahl.
Post automatically merged:

Der von Amazon ist nichts für Grobe Leute, die Spaten verbiegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
5.586
Detektor
Teknetics G2+ Goldenmask 5

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
593
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Ja ich kenn das mit Spatenausschuss gut

Im Burgenland hatte ich einen grossen und einen kleinen,und gingen immer .

Erst hier im schönen Niederösterreich müsste ich lernen wie hart Erde sein kann.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Der grosse hält und hält nur der Stiel hat sich hier nach ca 1nem Monat verabschiedet

Da ich mir ja den handlichen "Go find" zulegte will ich halt auch nen passenden Spaten mit wenig Gewicht .
5 kleine Werkzeuge binnen 1nem Jahr und alle nach 2-3 x suchen im A...
Verbogenes Metal , abgebrochene Halterungen......
Selbst Frauchens Gartengeräte mussten schon dran glauben .

Naja irgendwann Kauf ich mir nen Erdbohrer mit der grossen Schnecke und förder so dann alles nach oben:)

Ich muss hier echt beginnen kleinschichtiger abzutragen und nicht ins Erdreich einstechen
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Roger

Erfahrener Sucher
Beiträge
242
Detektor
Minelab Equinox 800
Das sind meine 2 ich muß die mal wieder Putzen
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Oben