• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Was könnte das sein?

Franky_84

Neuling
Beiträge
8
Detektor
DMAX Pro
Hey Leute,
hab auf einem Acker bei mir in der Nähe dieses Objekt gefunden und bin am rätseln was das sein könnte?!
Vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee.
Maße: Länge 14cm, Höhe 5 cm. Gewicht: Fast 400 Gramm
Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
Danke schonmal
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Franky_84

Neuling
Beiträge
8
Detektor
DMAX Pro
Ne warum böse?
Meinst du wirklich das es Schrott ist? Nur weil es keine Münze ist, muss es doch kein Schrott sein.
Habe das auf eine Acker gefunden, auf dem die Franzosen gegen die Preußen gekämpft haben.
Nur
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Teammitglied
Beiträge
1.575
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Deine Einstellung gefällt mir, am Anfang meiner Sondler Karriere, habe ich auch alles gesammelt.
Das schöne an unserem Hobby ist, daß man viel lernen muss, und das man aus der Erfahrung lernen kann.
Weil entsorgen, kann man es immer noch.
Ein kleiner Tip von mir, kaufe dir einen richtigen Detektor, und du wirst Wunder erleben.
 

Franky_84

Neuling
Beiträge
8
Detektor
DMAX Pro
Danke für deine Hilfe.
Klar hab schon drüber nachgedacht mir etwas besseres zu kaufen, aber bezahlbar sollte es auch sein. Hast du eine Empfehlung?
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Teammitglied
Beiträge
1.575
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Jeder hat eine andere Meinung, was auch Zubehör betrifft.
Es gibt keinen Besten Detektor für alle und alle Flächen.
Gute Ausrüstung muss nicht Teuer sein.
Es kommt halt auf die Anforderungen und das Budget an.
Bitte kaufe nicht übereilt und irgendwas.
Weil Zubehör kostet auch.
Was darf der Detektor kosten?
Wer Billig kauft, kauft 2 mal.
 

Franky_84

Neuling
Beiträge
8
Detektor
DMAX Pro
Ich hab gelesen das man mindestens 250 Euro ausgeben muss. Viel mehr kann ich zuzeit auch nicht aufbringen. Würde mir aber auch einen gebrauchten zulegen.
 

Bug

Erfahrener Sucher
Beiträge
272
Detektor
Garrett ACE
Ne warum böse?
Meinst du wirklich das es Schrott ist? Nur weil es keine Münze ist, muss es doch kein Schrott sein.
Habe das auf eine Acker gefunden, auf dem die Franzosen gegen die Preußen gekämpft haben.
Nur
Wenn dort eine Schlacht geschlagen wurde, heißt es ja nicht das es von dieser stammen muss. Was glaubst du denn selbst was es interessantes sein könnte? Sehr spektakulär sieht es nicht aus.
Ist es denn Eisen? so ein flaches Stück Metall stammt wohl eher aus der Landwirtschaft. Das kann alles und auch nichts sein. Zumindest nicht so alt glaube ich. Manches bleibt auch immer ein UFO.
 

Terra Arwilre

Aktives Mitglied
Beiträge
81
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Ich würde das eher für ein landwirtschaftliches Teil halten also ein Teil von einem Flug oder von einer Egge. Anhand der Korrosion kann es auch nicht allzu alt sein. Ist aber mit Sicherheit ein gutes Teil, um damit Fundreinigungen etc. auszuprobieren.
 

Franky_84

Neuling
Beiträge
8
Detektor
DMAX Pro
Danke für deine Auskunft.
Bin gerade dabei es zu reinigen.
Was würdest du denn zum Entrosten empfehlen?
 

Goody0815

Erfahrener Sucher
Beiträge
405
Detektor
XP Deus , XP ORX, XP ADX150
Bei dem Thema scheiden sich die Geister hier im Forum. Es gibt mehrere Wege eisen zu entrosten . Die Sanfteste Art ist es in Destilliertes Wasser zu legen und alle paar Wochen mit einer Bürste sauber machen und das solang bis es dir passt .
Dann gibt es noch die möglichkeit mit Säure , oder mechanische reinigung mit dremel o.ä.
Und dann noch die quick and dirty Version, die elektrolyse. Da kann es aber sein das dein Fund kaputt geht oder die Oberflächenschicht weg geht .
Genauer will ich drauf eingehen gibt genug Themen hier im Forum :thumbsup:
 

Terra Arwilre

Aktives Mitglied
Beiträge
81
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Wenn Du da noch unerfahren bist, wùrde ich es erst einmal mit einem Oxsalsäure-haltigem Mittel probieren. Da es eine relativ schonende Methode ist und zeitlich keinen Stress bedeutet, erscheint es mir am geeignetsten. Elektrolyse (die nicht quick and dirty ist - wenn man es versteht) wäre eher etwas für später, wenn Du etwas materialkundiger bist. Es führen viele Wege nach Rom, man sollte seine eigene Methode aber nicht zum Evangelium machen. Mit Dremel - naja, das ginge auch (wobei allein schon der Gedanke mich frösteln lässt) aber dabei lernst Du nichts. Einfach wegschrubbeln kann jeder. Auf jeden Fall musst Du das Fundstück vorher gründlich reinigen, sonst hast Du den ganzen Schmutz in der Soße. Das macht die Brühe so undurchsichtig, das Du den Fortschritt nicht mehr beurteilen kannst.
 

Goody0815

Erfahrener Sucher
Beiträge
405
Detektor
XP Deus , XP ORX, XP ADX150
Wenn oxalssäure kauft hol es im Netz . Hab mal in der Apotheke gefragt und da sind wirklich Apothekenpreise. Die wollten für 200g knapp20€
Dann z.B. das
Aber mehr sollte es nicht kosten . Denk aber bei der Säure an Säure feste Handschuhe und ne Schutzbrille sowie gute Belüftung.
Es kommt auch drauf an was du entrostest . Ein Axtkopf ,ein Hufeisen oder was kleines dünnes aus Eisen . Und vorallem wir verrostet es ist . Wo nur noch Rost ist wirst auch nicht mehr viel retten können . Versuch dich mit verschiedenen Sachen und mit der Zeit wirst für dich die beste Methode rausfinden .
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.022
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Ich hab gelesen das man mindestens 250 Euro ausgeben muss. Viel mehr kann ich zuzeit auch nicht aufbringen. Würde mir aber auch einen gebrauchten zulegen.
Dafür bekommst in Bulgarien schon was gescheites an Goldenmask. :) Preisunterschiede zu Deutschland sind oft mehr wie 200 Euro.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Teammitglied
Beiträge
1.575
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Dann wäre es fast besser , er spart noch ein wenig.
Weil Zubehör kostet auch.
 

Bug

Erfahrener Sucher
Beiträge
272
Detektor
Garrett ACE
Nimm Essigsäure 25% aus dem Discounter in der Glas oder jetzt Plasteflache. Da gehts schneller.
 
Oben