• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Was könnte das mal gewesen sein??

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
Da ich nicht weiß, wo ich meine Frage einstellen kann, versuche ich es mal hier :)
Ich zeige euch mal ein Ausschnitt aus dem Bayern Atlas mit der Einstellung Relief.

Was genau ist hier zu sehen? Es sind keine Bombentrichter!!
Ich habe mich heute mit Sherlok getroffen und auch er ist sich nicht wirklich sicher, ehemalige Flakstellungen?
Es ist/sind keine Bodendenkmäler ....

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

kkp

Alm-Öhi
Beiträge
840
Detektor
Garrett AT-Max
ich sehe leider nicht wie weit diese ringe auseinander sind - aber flakstellungen waren wohl selten so nahe aneinander
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
ne, da muss ich dir widersprechen, Flaks standen recht eng beieinander wenn es dir Gegebenheiten nicht anders zugelassen haben.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

kkp

Alm-Öhi
Beiträge
840
Detektor
Garrett AT-Max
ja schon, aber nebeneinander - aber in so einer formation wunder mich das.
bin da zwar kein profi, aber die flakstellungen in meiner gegend hatten auf luftaufnahmen andere formationen.
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
Genau deswegen frage ich ja hier :) ich könnte dir ganz viele Flakstellungen zeigen die nahe unterschiedlich angereit wurden. Das war immer abhängig vom Untergrund und den Begebenheiten im Gelände. Diese Kreise, kann ich aber auch noch nicht deuten. Am Samstag fahre ich mal hin und schaue es mir vor Ort erstmal ohne zu suchen an.
 

HoB

Kölsche Jung
Beiträge
825
Detektor
Quest Q40(Cores), X5, Mi-4
Sieht komisch aus .... aber Flag könnte sein
 

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
947
Detektor
G2+, Deus, AT Gold
Ich bin auch gespannt.
Andere Erklärungen wären hier vielleicht Kornkreise oder eine Laune der Natur.
Daran glaube ich jetzt nicht.
Flak Stellungen waren ja auch in unterschiedliche Richtungen ausgelegt. Ich tendiere auch zu Flak.
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
ne, Kornkreise nicht, da es im Wald ist :)
Post automatically merged:

hier mal Flakstellungen die ich auch bereits gefunden habe.
Die sind aber etwas anders.....
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.423
Detektor
GM 4 WD / Detech Chaser
Da ich nicht weiß, wo ich meine Frage einstellen kann, versuche ich es mal hier :)
Ich zeige euch mal ein Ausschnitt aus dem Bayern Atlas mit der Einstellung Relief.

Was genau ist hier zu sehen? Es sind keine Bombentrichter!!
Ich habe mich heute mit Sherlok getroffen und auch er ist sich nicht wirklich sicher, ehemalige Flakstellungen?
Es ist/sind keine Bodendenkmäler ....

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ist aber nicht Hammelburg oder ? :) Erdfunkstelle Fuchsstadt
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.236
Detektor
Teknetics G2 plus
Moin Andy, lag ich wohl richtig mit Flak, hat mich übrigens gefreut Dein Besuch gestern.
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
Moin Andy, lag ich wohl richtig mit Flak, hat mich übrigens gefreut Dein Besuch gestern.
Moin :) hat mich auch gefreut, werden wir wiederholen und mit gemeinsamen Sondeln dann krönen :) ich fahre nachher mal hin und gucke es mir genauer an, lässt mir keine Ruhe.
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
So, ich war vor Ort...... hmmmm..... komisch, ich weiß es dennoch nicht. Die Kreise sind ca. 10 Meter im Durchmesser.... ca. 1.5 Meter tief und haben in der Mitte wie man ja sieht wieder eine runde Plattform von ca. 6 Meter mit 1,5 Meter Höhe.
Ich bin dann mal mit meinem DEUS durch den Wald.... 1,5 Stunden und habe nur Schrabnelle gefunden. Die Dinger lagen überall rum. Ein vollständiges 50er Spreng/Brand Geschoss habe ich auch noch gefunden. Sicher ist, hier war ein irres Feuergefecht im II WK.
Leider sieht man auf den Bilder nicht wie es wirklich vor Ort rüber kommt.

Gruß der Andy
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
947
Detektor
G2+, Deus, AT Gold
Dann gingen ja die Meinungen in die richtige Richtung.
Schöne Natur. Schade das Du nichts anderes gefunden und mitgebracht hast.
 
OP
Der-Andy

Der-Andy

Erfahrener Sucher
Beiträge
199
Detektor
XP ORX / XP DEUS
So, ich habe die Lösung nach langer Recherche gefunden:

Zweiter Weltkrieg
Während des Krieges wurde die Kapelle des Gnadenortes Terzenbrunn ab dem Jahr 1939 zum Scheinbahnhof umfunktioniert, der einerseits feindliche Flugzeuge von Arnshausen ablenken sollte, andererseits die Tanklager im nahen schützen sollte. Zu diesem Zweck wurden zwölf Tankattrappen aus Holz angefertigt. Die für die Errichtung des Scheinbahnhofs benötigten Bauarbeiter wurden in Arnshausen und Reiterswiesen untergebracht.

Das konnte mir keiner keiner aus dem näheren Umfeld mehr sagen was da mal war.... aber das Internet vergiss nix :)
 

Woodpeckers

Harzer Roller
Beiträge
784
Detektor
Garrett ACE 250
Na das ist ja mal ne krasse Geschichte!
Haste bestimmt ordentlich für gewühlt im Netz!!!
Danke für die Aufklärung! :thumbsup:
 
Oben