• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Wann säht der Bauer was ?

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.296
Detektor
Deus,GM6,GM4,G2+,nox800
Ja auch Weizen muss mal klein anfangen :roflmao:
.wenn auf nummer sicher gehen willst musst auf einen gepflügten Acker. Ab jetzt wir dann mais angesäht . Werden wohl die letzten felder frei sein ab jetzt . Es gibt aber auch äcker die mal nicht bestellt werden . Kenn auch ein paar hier die sind dann ein oder zwei jahre nur gründünnger oder passiert nix drauf . Warum auch immer .
Aber super Landwirt das er so reagiert hat .
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.026
Detektor
Garrett AT-Max
also bild 2 sieht für mich auch nicht nach weizen aus - aber der bauer wirds schon wissen.

es sieht mir nach zwischenfrucht aus.

trotzdem habt ihr euch richtig verhalten - und mir einem grinsen und einer kleinen entschudigung kommt man natürlich immer weiter :thumbsup:
 
Beiträge
2.090
Detektor
XP ORX & Bounty hunter star
Was meint ihr zu solchen Acker?
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


War Mais drauf es sind linien gezogen für mich sieht es das es nur gerade gezogen wurde
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.296
Detektor
Deus,GM6,GM4,G2+,nox800
Was meint ihr zu solchen Acker?
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


War Mais drauf es sind linien gezogen für mich sieht es das es nur gerade gezogen wurde
Druf mit dir. Der ist gepflügt . Mais wird demnächst ausgesäht . Sieht man wenn der Acker plan ist und rote maiskörner zu sehen sind . So ist es bei uns. Hast also noch bissl zeit.
 

dudi

WK Experte
Teammitglied
Beiträge
906
Detektor
Simplex+ Tianxun 850 ,Gm 5+
Moin
Bei uns hier können wir auch noch nach Ostern auf dem Maisacker..Aber wie lange genau weiss ich nicht..
 

Steffen

Team Hobbysondler
Teammitglied
Beiträge
7.166
Detektor
Deus II angezahlt :)
Die Äcker sind fast alle dicht bei uns. Aber es gibt freie Wiesen bis 5 km groß.
Das Gras wächst nicht viel zu trocken.
Der Bauer war gestern sauer. An der hessischen / bayerischen Grenze flog ein Hubschrauber und wurf Kalk ab.
Das Kalken vom Wald ist in Bayern verboten. Das sah schon geil aus. Ich glaubte erst da brennt was. Nur sie hatten vergessen die Leute zu warnen die da wandern :)

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.763
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Mit Wiesen waer ich vor der Ernte im Juni Gaaanz vorsichtig!!! Kann riesen Aerger geben!!!
 

Rhein-Sondler

Erfahrener Sucher
Beiträge
377
Detektor
Vanquish 540 Pro
Ich hab Mini Laptop dabei wo sie bestätigen das ich in ihrem
Auftrag Randsteine und Schrott suche (Büdingen unsw.)
Gleich mit Adobe unterschreiben :)
Das ist ne geile Idee. Wie kann man den entsprechenden Text am besten Vorbereiten? Und wie funktioniert das mit der Unterschrift?
 

Steffen

Team Hobbysondler
Teammitglied
Beiträge
7.166
Detektor
Deus II angezahlt :)
Das ist ne geile Idee. Wie kann man den entsprechenden Text am besten Vorbereiten? Und wie funktioniert das mit der Unterschrift?
Ich hab mir Adobe besorgt wo man unterschrieben kann. Dann Text das man im Auftrag vom Bauern tätig ist.
 

Sputnik

Aktives Mitglied
Beiträge
66
Detektor
Tangra Relic Hunter 2
Das ist ne geile Idee. Wie kann man den entsprechenden Text am besten Vorbereiten? Und wie funktioniert das mit der Unterschrift?

Du kannst das als als Auftragsschreiben formulieren- wenn du mit dieser Dienstleistung kein Gewinn erwirtschaftet, brauchst du auch kein Gewerbeschein.

"Hiermit beauftrage ich (name des Bauers, Pächter, je nachdem), (dein name) zur Reinigung meines Grundstückes (Flurnummer) und zur Entfernung von Metallschrott.

Somit bezieht sich deine Suche gezielt nach Metallschrott und dir kann kein Vorwurf bezüglich der gezielten Suche nach Kultur-historisch relevanten Dingen gemacht werden.

Falls du relevante Dinge finden solltest, müsstest du diese melden. - das hat aber nichts auf dem Auftragsschreiben zu suchen.

Drucke dir deine Vorlage aus und lass die entsprechenden Felder frei.

Lg
 

Himoru

Profi Sucher
Beiträge
567
Detektor
G2+
Und wie kann man den Bauern davon überzeugen, dass er dadurch keine Schwierigkeiten bekommen wird? Viele haben da bestimmt bedenken
 

Rhein-Sondler

Erfahrener Sucher
Beiträge
377
Detektor
Vanquish 540 Pro
Du kannst das als als Auftragsschreiben formulieren- wenn du mit dieser Dienstleistung kein Gewinn erwirtschaftet, brauchst du auch kein Gewerbeschein.

"Hiermit beauftrage ich (name des Bauers, Pächter, je nachdem), (dein name) zur Reinigung meines Grundstückes (Flurnummer) und zur Entfernung von Metallschrott.

Somit bezieht sich deine Suche gezielt nach Metallschrott und dir kann kein Vorwurf bezüglich der gezielten Suche nach Kultur-historisch relevanten Dingen gemacht werden.

Falls du relevante Dinge finden solltest, müsstest du diese melden. - das hat aber nichts auf dem Auftragsschreiben zu suchen.

Drucke dir deine Vorlage aus und lass die entsprechenden Felder frei.

Lg
Vielen Dank, genau sowas hab ich gebraucht. Ich hab schon mit 2 Bauern gesprochen. Bis Ende diesen Monat werde ich mit einem von den beiden nochmal vorstellig werden. :D ;)
 

Sputnik

Aktives Mitglied
Beiträge
66
Detektor
Tangra Relic Hunter 2
Vielleicht wird der Bauer dann als "Komplize" zur Raubgräberei angesehen, sollte man doch mehr Sachen finden als nur Metallschrott oder so :questionmarks:

Bei einem schwerwiegenden Fall von tatsächlicher Fund Unterschlagung wäre dieser Gedanke durchaus denkenswert.
Allerdings ist das ziemlich weit her geholt und der Teufel lässt sich immer einfach an die Wand malen.

Man handelt im Auftrag des Bauerns die Flächen von Metallschrott zu säubern punkt- das ist der suchauftrag, und der Knackpunkt der dich von einer Ordnungswidrigkeit fern hält. Du hast es auch noch unterschrieben vorliegen. Besser geht's nicht.

Da soll dir jemand erstmal das Gegenteil beweisen. Ich denke nicht dass du böse Absichten hast wenn du mit deinem Detektor unterwegs bist.

Edit:
Machen wir uns nichts vor, natürlich hoffen wir auf ein tolles Münzlein, schöne kleine bleispielzeuge oder einen ansehnlichen Knopf.
Aber die Gesetzeslage ist ein schlechter Witz und zudem total schwammig. Recht ist da, um beansprucht zu werden.
 
Oben