• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Sondelfunde vom Wochenende und eine Vermutung

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
F44, G2+
Sers Sondelgemeinde,

ich war am Wochenende außer der Runde mit Benschi noch einmal los, diesmal an einer "Fund-sicheren" Stelle. So war es dann auch, ziemlich am Waldrand kamen gleich mehrere Funde. Der Wald liegt zwischen 2 Ortschaften, die Straßen führen allerdings in weitem Bogen um den Wald. War klar, dass da früher wohl manch Wandersmann den kürzesten Weg genommen hat. Muss dazu sagen, ich war schon ein, zwei Mal in dem Wald. Da finde ich eigentlich immer was, erst Recht wenn das Gestrüpp weg ist, so wie jetzt. Wobei ich mich wunder, in letzter Zeit sind fast immer Fingerhütte dabei, gibt's doch gar nicht, soviel können die früher gar nicht genäht haben:crazy:
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Zwei Ringe, einer davon Kinderring mit einem Raben
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Bayrische Armeeknöpfe mit A M D gemarkt.
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Der "Anstecker" hat mir erst Rätsel aufgegeben, ich vermute es ist eine so genannte Pilgermarke/Pilgerplakette, das waren religiöse Abzeichen von kirchlichen Orten die gerne an der Kleidung, dem Hut oder dem Stock getragen wurden. Deshalb auch der Vierkantdorn auf der Rückseite. Ich habe 2 Theorien was ich meine zu erkennen:
1. Der Mann mit dem Kind auf der Rückseite könnte Christopherus sein und die Vorderseite ist verwittert. Ich kann nur noch einen Kopf erkennen.
2. Die Rückseite stellt Josef und das Jesuskind dar und die Vorderseite war Mal die heilige Maria oder einen Engel, was die Flügel oder den Heiligenschein erklärt.
Sehr interessant und mein Top-Fund, bitte schreibt gerne eure Meinung oder gar euer Wissen um die Plakette hier rein! Danke!
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Wenn sich das mit der Pilgermarke bestätigt wäre es meine erste :)
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sondel Herby

Matjes Titan
Beiträge
1.106
Detektor
F44, GM 5+ se Platinum
Glückwunsch, schöne Funde. Mit dem Pilgerzeichen kann ich dir auch nicht weiter helfen. Sowas gibt es bei uns nicht.
 

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
739
Detektor
XP Deus , XP ORX, GM6,GM4pro
Schöne funde hast gemacht .Glückwunsch
Es könnte auch eine art Ziernagel gewesen sein.
 

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
F44, G2+
Jupp, der G2 und ich sind jetzt ein Traum-Paar, ich hoffe, er verlässt mich niemals, will dafür sorgen, dass er es immer gut bei mir hat :) :crazy:
 
Beiträge
1.600
Detektor
XP ORX & Bounty hunter star
Ring ist mal Klasse was meint ihr Mittelalter ?

hast du mal gegoogelt ob es eine Bedeutung zum Raben gibt
Post automatically merged:

ist vielleicht der Rabe von Odin ?
 

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
F44, G2+
@erik ( Bumbastik ) ich glaube der Ring ist nicht so alt, auch wenn es schön wäre. Kumpel meinte auch Richtung Petschaft, wenn man ihn aber vor sich liegen hat ist er leider sehr einfach gefertigt, glaube echt, das ist ein Kinderring und vielleicht 100 Jahre alt leider. Trotzdem freu ich mich drüber, macht sich gut im Regal :thumbsup: :)
 
Oben