• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Rückkehr zur Mühle

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Eigentlich wollte ich gestern Sport machen, entschloss mich dann aber doch (Einsaat wurde ja schon angesprochen) noch spontan 2 Stunden suchen zu gehen. Diesmal war ein Teil eines eher unscheinbaren Feldstreifens fernab der Gebäude aber in der Nähe der Zufahrtsbewegung und in der Nähe vom angrenzenden Wald dran.

Ich bin diesen auch recht konsequent abgelaufen und es war irgendwie zwei Pfennig Tag. Neben zwei alten Pfennigstücken von 1852 und 1854 kam auch ein wundervoll patiniertes 2-Pfennigstück aus der Kaiserzeit von 1875 ans Licht. Weitere Münzfunde kamen aus der NS-Zeit. Ich vermute ein 1, 10 und 50-Pfennig Stück.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Weiterhin kamen einige schöne Gegenstände aus Kupfer ans Tageslicht. Ob der Ring am Finger getragen wurde oder anderweitig genutzt, vermag ich nicht zu bestimmen. Hinzu kam ein schöner, gut erhaltener Knopf, ein Nagel, eine Schnalle und ein Anstecker?

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

UPDATE 29.08.20 // Gürtelhaken ca. Biedermeier-Zeit 1800+ Gerade beim German Treasure Hunter gefunden - also ein ganz ähnliches Exemplar.

Minute: 6:08
Link:


Aus Blei kam ein Plomben-Rohling ohne Aufdruck und eine kleine Musketenkugel hinzu.

Die kleinen vollständigen Fingerhüte haben mich auch sehr gefreut.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Aber der Star des gestrigen Abends oder zumindest der auffälligste Fund war wohl dieses Kriegsverdienstkreuz. Ich habe es über Nacht in destilliertes Wasser gegeben und heute früh ganz vorsichtig den Dreck von der Vorderseite mit einem Zahnstocher und einer weichen Bürste entfernt. Ob es sich um eine Auszeichnung II. oder I. Klasse mit Schwertern handelt, kann ich nicht bestimmen.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Ansonsten das kleine Fund Konvolut auf einen Blick!

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Gestern Abend kam ich leider nicht mehr dazu Eindrücke zu sammeln. Daher 2 Bilder vom Anfang der Woche.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
739
Detektor
XP Deus , XP ORX, GM6,GM4pro
Sehr schön gefunden . Glückwunsch
Die Fingerhüte finde ich auch top sowie die Schnalle .
Und das letzte Bild ist auch sehr schön geworden . :thumbsup:
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
266
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Schöne Funde. Bezüglich des Verdienstkreuzes: Meines Wissens war die 2.Klasse aus Bronze, die 1.Klasse aus Silber.
 

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Schöne Funde. Bezüglich des Verdienstkreuzes: Meines Wissens war die 2.Klasse aus Bronze, die 1.Klasse aus Silber.

Habe ich gestern Abend noch vieles zu gelesen. Wenn dann waren sie nur damit überzogen. Ich schätze (auch aufgrund der Menge an KVK II. Klasse), dass es sich um die II. Klasse handelt und die Bronzierung die Jahre im Acker nicht überlebt haben. Die Rückseite ist auch ein stückweit besser erhalten als die Vorderseite. Muss mal schauen, wie ich das Stück noch weiter reinige. Habe aktuell 2 Versuchsreihen mit Petroleum und Kupfer am Laufen. Mal sehen, was nach einer Woche so runtergeht von Münzen und grob-verschmutzten Kupferteilen.
 

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Mit Petroleum und Kupfer? Das musst mir mal erklären.

Probiere ich derzeit mal aus. Petroleum enthält halt keinen Sauerstoff und soll den Dreck über längere Zeit aufweichen, bis man ihn schonend mit einem Zahnstocher oder ähnlichem entfernen kann. Suche aktuell nach der für mich idealen Lösung um alte Kupfermünzen und -gegenstände besser und nachhaltig reinigen zu können. Ziel ist es natürlich die natürliche grüne Patina zu erhalten. Vier Gegenstände (2 größere und 2 Münzen) liegen jetzt seit fast 3 Tagen im Becken. Habe mir ansonsten ein paar Reinigungsstifte bestellt um Verunreinigungen vorsichtig mechanisch zu entfernen.

Habt ihr Tipps?
 

Bug

Profi Sucher
Beiträge
586
Detektor
Garrett ACE
Schönes KVK. Schade das es schon leicht lediert ist. Das KVK 2 Klasse mit Schwertern habe ich auch mal gefunden. Das Material ist Messing. Da kannst du nichts falsch machen wenn du da mit einer Messingbürste oder kleinen Drahtbürste rangehst.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Schönes KVK. Das KVK 2 Klasse mit Schwertern habe ich auch mal gefunden. Das Material ist Messing. Da kannst du nichts falsch machen wenn du da mit einer Messingbürste oder kleinen Drahtbürste rangehst.

Habe mir Reinigungsstifte bestellt. Mal schauen, was noch runtergeht. Bin aber schon sehr zufrieden.

UPDATE 29.08.20 // Gürtelhaken ca. Biedermeier-Zeit 1800+ Gerade beim German Treasure Hunter gefunden - also ein ganz ähnliches Exemplar. Minute: 6:08
Link:
 
Zuletzt bearbeitet:

Himoru

Erfahrener Sucher
Beiträge
228
Detektor
XP Deus ohne RC
Kannst du die Reinigungsstifte empfehlen? Habe Angst damit meine Funde zu zerkratzen.
 

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Kannst du die Reinigungsstifte empfehlen? Habe Angst damit meine Funde zu zerkratzen.

Hey du, bin ja Anfänger und erst wenige Wochen dabei. Inzwischen hat sich aber einiges angesammelt, das ich gerne reinigen würde. Gerade viel in Kupfer. Silbermünzen sind ja gelinde gesagt super einfach zu reinigen.

Die YT-Videos zu den Reinigungsstiften sind schon recht überzeugend. Habe mir die Le Crayon à André bestellt. Alle Fünf. Sie kommen nächste Woche Mo/Di. kann dir dann sagen wie ich sie finde. Soweit ich weiß musst du halt gefühlvoll mit ihnen arbeiten. Ein Zahnstocher bekommt ja auch schon ganz gut was runter. Verspreche mir viel von denen.
 

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
239
Detektor
XP Deus
Top gefunden, bei dir läuft's :) Glückwunsch!

Werde mich auch in nächster Zeit großteils auf gewohntem Terrain bewegen. Ich glaube den großen Vorteil den Sondler haben die schon länger unterwegs sind ist die Tatsache, das sie ja schon Felder/Fundorte kennen auf denen sich nach dem nächsten pflügen/grubbern wieder etwas holen lässt. Habe jetzt auch schon 3-4 dieser Art bei denen ich auch in Ruhe suchen kann. Alles etwa aus dergleichen Zeitspanne, aber Römer/Kelten gab es bei uns eh nicht im Überfluss.
 
Oben