• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mal wieder eine Schweinerei....

Kini

Anwärter
Beiträge
32
Detektor
XPDeus
Bin zwar auch auf Facebook, aber posten tue ich da eher wenig. Da ich mit NFG unterwegs bin ist mir das eh Wurscht, da meine Funde alle gemeldet werden.
das ist voll super Stefan dass Du das so machst aber ich glaube fast, dass der Thread gar nicht für meldende NFG Besitzer war. Also einfach nicht angesprochen fühlen und gut ist ;-)
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.106
Detektor
GM 4 WD
Die nächsten Jahre soll die NFG nur noch an Leute ausgegeben werden welche im Berufszweig der Archäologie tätig sind.
 

Stefan

Erfahrener Sucher
Beiträge
341
Detektor
Xp Orx , Xp Goldmaxx Power
Dann brauchen die ja keine mehr rauszugeben.Wer macht sowas schon beruflich.
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.615
Detektor
Teknetics G2 plus
Dann brauchen die ja keine mehr rauszugeben.Wer macht sowas schon beruflich.
Ich, wenn wieder Arbeit da ist :D
Post automatically merged:

Vielleicht sollte mal klargestellt werden das die Aktion in Bayern vorzugsweise Munitionsfunden galt. Da hab ich dann auch kein Mitleid wenn man so kurzsichtig ist und da sowas postet ob nun leer oder nicht. Es gab schon viel zu viel Unfälle mit Munitionsfunden die aus Unwissenheit oder bodenloser Ignoranz der Gefärlichkeit passiert sind. Solche Sondengängerkollegen sorgen nachhaltig für solche Aktionen, wobei ich die Vorgehensweise an sich nicht ok finde.
Selber Schuld, wer WK Sucher ist, steht eh auf Beobachtung, dann so Zeug noch zeigen, ist er selber Schuld, hab da auch kein Mitleid
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.106
Detektor
GM 4 WD
Vielleicht sollte mal klargestellt werden das die Aktion in Bayern vorzugsweise Munitionsfunden galt. Da hab ich dann auch kein Mitleid, wenn man so kurzsichtig ist und da sowas postet ob nun leer oder nicht. Es gab schon viel zu viel Unfälle mit Munitionsfunden die aus Unwissenheit oder bodenloser Ignoranz der Gefährlichkeit passiert sind. Solche Sondengängerkollegen sorgen nachhaltig für solche Aktionen, wobei ich die Vorgehensweise an sich nicht ok finde.
Du weist aber auch sicher selber das viele Archis aus den Nachbarbundesländern motzen wegen Fund Verschleppung nach Bayern.
Sicherlich wird es auch welche geben die gefundene Waffen weiter verkaufen. Da war erst was im Forum mit Link zu einem Film.
In Bayern häufen sich auch die Meinungen von Archis, das viele Sondengänger noch nicht mal wissen das Bayern auch ein Gesetz hat
wie man mit Funden umzugehen hat. Wenn ich an die Tante denke, die in Nürnberg zuständig ist stehen mir die Haare hoch.
Es war auch schon mal die Rede von einem EU-weiten Verbot mit Detektoren zu suchen als privat Person. Damals war Holland dagegen.
Frankreich, Italien und Luxemburg dafür. Dann hast zum Beispiel Archis die so krankhaft sind und andere anstiften.
Beispiel

Oder Leute in die Falle locken mit sondeln kennenlernen und dann triffst dich mit dem angeblichen Sondlern und die rufen die Polizei.
 

Der Dirk

Erfahrener Sucher
Beiträge
224
Detektor
Garret Ace 250 und Quest Q20
Ich habe auch Facebook aber meine Funde poste ich dort auch nicht! Aber ich habe auch eine NFG und mein Archi hat mir gesagt alles was unter 1850 ist soll ich ihm melden was ich auch mache bisher habe ich immer als Antwort bekommen es besteht kein Areologisches Intresse an diesem Fund wenn ich mal was hatt was älter als 18.50 war! Von daher gehe ich nach dem Motto melden macht frei weil mein Archi echt entspannt ist in der Sache!
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.106
Detektor
GM 4 WD
Das ist auch super so. Ich hab auch bald Termin, sicher ist sicher. Wer in Fratznbook Fundbilder postet sollte immer an die Leute denken, die er auch kennt und oft per Handy in Fratznbook einfügt.
Man postet ein Fund und ein Neider, der dir nicht mal den Dreck unter den Nägeln gönnt, informiert das Landesamt. Alles schon passiert.

Ich setze noch einen rauf. Ein bekannter Sondler aus AB sagte mir vor einigen Wochen auf dem Feld. Ich sondle da wo es legal ist.
Darauf ich zu ihm. Gib mir mal dein Samsung Handy. Ich bin dann in Google Zeitachse und sagte ihm, du warst 10 Meter in einem Bodendenkmal. Pfui!
Er hatte nicht gewusst das Google Zeitachse sogar jeden Sondeln Meter aufzeichnet :D
Daher Holzauge sei Wachsam er könnte dich und Handy als mit Sondler auch im Fratznbook haben.
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
218
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Jetzt mal ehrlich: Wer Fundbilder postet oder seine Vitrine im Netz präsentiert und eigentlich weis, das der eine oder andere Fund besser nicht der Öffentlichkeit gezeigt werden sollte, der hat meiner Meinung nach nicht alle Latten am Zaun. Das Internet ist freie Wildbahn und kein Ponyhof. Man sollte gewisse Dinge erst mal hinterfragen, wozu und -vor allem wer- zu solchen Aktionen aufruft. Einen Vorteil hat diese Aktion: Man weis, welche üble Zeitgenossen man besser meiden sollte.
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.021
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ich war dabei, wie er beim Sondengaengerforum auftauchte.
Mit dem hatte ich gleich am ersten Tag noch Streß.
Ich hatte dort mit ihm Stress, dann hat er mich verwarnt und gesperrt. War seitdem nicht mehr in diesem Forum und den Jens interessiert es nicht mehr.
Kann auch nicht nachvollziehen wie man so einen Spacken zum Mod machen kann.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.979
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
@bx812 Ich war ja auch Mod dort.
Der Typ ist was ganz besonderes, solchen Leuten haben wir einiges zum verdanken.
Der ist Krank im Kopf, das habe ich ihm auch gesagt.
Sowas Habt ihr noch nie gesehen.
 

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
373
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Kann auch nicht nachvollziehen wie man so einen Spacken zum Mod machen kann.
Tja , pack verträgt sich halt . Solche handlungen können wir als oldschool sondler leider nicht nachvollziehen .

Der ist Krank im Kopf, das habe ich ihm auch gesagt.
Der ganze bua a depp . :dance:

Die nächsten Jahre soll die NFG nur noch an Leute ausgegeben werden welche im Berufszweig der Archäologie tätig sind.
Was schwachköpfe . Aber da brauchen wir uns ja keine sorgen zu machen , denn als "Raubgräber" sind wir ja schließlich alle im berufszweig der arscheologie tätig . :whistling:
 

TekScout

Erfahrener Sucher
Beiträge
130
Detektor
Minelab Equinox 800
Deswegen mach ich Grundsätzlich nicht wirklich was im FB oder sonst was. Sonst sind Menschen so auf Ihre Privatsphäre bedacht aber irgendwie gehen dann viele ganz fahrlässig um mit Ihren Urlaubsbildern, was man sich gerade tolles gekauft hat usw.

Ein Paradies für Neider, Kriminelle und naja hier halt dann eben auch Archäologen....
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.106
Detektor
GM 4 WD
Wir sind mit Forum hier wie im sicheren Urlaub. Der Server löscht die Logs alle 2 Tage. Wir sind nicht in EU.
Müssen uns aber an das Schweizer eidgenössischen Datenschutzgesetz halten. Facebook nutze ich nicht.
Mein Englisch ist nicht sonderlich gut. Viele Freunde, die man hat, kennt man persönlich nicht.
Ich verstehe Facebook User schon Jahre nicht. Warum nimmt man Leute in Liste, die man nicht kennt?
Das kann im Fall der Vitrinen Bilder auch als Strick enden.
 
Oben