• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Hobby Jonastal

dudi

Aktives Mitglied
Beiträge
58
Detektor
Simplex Nokta Makro
Moin
Sondeln,da bin ich im Moment absoluter Anfänger..was sich aber schnell ändern könnte.
Hauptaugenmerk liegt seit ca 13 Jahren das Jonastal nahe Arnstadt..Was in diesen 24 Stollen,manche reden von 31 Stollen gemacht wurde weiss bis heute keiner..
Seit 5 Jahren mache ich 1x im Jahr für 1 Woche Urlaub im Tal und erkunde sehr zum leidwesen meiner Frau für 2 Tage das Tal und die Stollenhanglage.
Sehr interessant ist wie der Muschelkalk sich dort verändert und evtl doch mal ein Geheimniss preis gibt..Seit der Wende haben sich dort viele verschiedene ''Schatzsucher'' bemüht etwas zu finden.
Sei es das Bernsteinzimmer oder Geheimwaffen :rolleyes:..Mein Avatar zeigt das Andenken an 3 Usern die sehr eng mit dem Jonastal verbunden waren.Gut..ausser dem Märchenonkel Burg:think:
Ansonsten habe ich noch ein Hobby/Leidenschaft was ich mit Steffen mal besprechen möchte bei Zeiten,,Das ist nicht so leicht und Bilder davon möchte ich jetzt ungerne hier posten!
Aber eines kann ich schon sagen''Bei euch fühle ich mich sauwohl'':dance:
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.825
Detektor
GM 4 WD
Na ja so wie ich die Russen kennen sind die mit allen Wassern gewaschen. Haben sich viel Geld geben lassen für den Aufbau vom Bernsteinzimmer und haben schlicht und einfach das original aufgebaut. :) Ja das Jonastal ist schon interessant. Vor allen wenn der Generator wenn das Wetter umschlägt spontan im Berg anfängt zu laufen. Habe oft in den 90er da gezeltet. Wir müssen mal hin mit Tiefensonar von Terovido. :)
 
OP
dudi

dudi

Aktives Mitglied
Beiträge
58
Detektor
Simplex Nokta Makro
Da hätte ich dann gleich 3 Stellen zum suchen :)
Stollen -1,Harry Hang und gegenüber dem Denkmal ..Ansonsten noch die Ebanotte
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.825
Detektor
GM 4 WD
Das Problem am Jonastal ist...
Wenn da damals eine Plutonium-Kernspaltung getestet wurde ist das heute noch viel Strahlung.
Ich möchte auch nicht wissen wie viel tote Häftlinge da in den Stollen liegen.
Gold wird man da nicht finden. Wo man Gold finden könnte ist der Weg der LKW als sie das Bergwerk Merkers verlassen hatten.
Weil es gab, sicher Soldaten die etwas beiseite geschafft hatten. Merkers Gold

Es klebt viel Blut an dem Gold. Eheringe unsw.
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Buddel

Neuling
Beiträge
3
@dudi, das ist schön das Du dich im Tal so gut auskennen tust, wie oft warst Du schon da und wie oft warst Du schomal in den Stollen? Ich kann mich noch genau erinnern an einem Sonntag Nachmittag wo es darum ging mal einen kleinen Ausflug am Hang zumachen und Du lieber sitzen geblieben bist um den alten Hasen zu lauschen.
Was den ,, Märchenonkel Burg " betrifft, da kannst Du Dir kein Urteil erlauben. Martin hatte in seinen vielen Aussagen meist recht gehabt und kennst Du ihn? Du hast Ihn vielleicht einmal gesehen und das wars auch schon.
Es gab Zeiten da war ich fast jede Woche mal im Tal unterwegs und wenn Du sagst Du kennst Dich da aus, da musst Du noch viel Urlaub machen um etwas zusehen. Hier mal ein Link.
Das ist heute nicht mehr möglich und das würde ich auch keinen mehr raten.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.825
Detektor
GM 4 WD
Der Film ist aber nicht neu den sah ich schon vor vielen Jahren.
 

Buddel

Neuling
Beiträge
3
Heute kommt man da nicht mehr rein, alles eingefallen. Damals war es leichter und es war noch nicht das Ende.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.825
Detektor
GM 4 WD
Ich fahr im Winter mal in die Gegend aber da muss viel Schnee liegen. :) Da sehe ich mehr.
An den Stellen wo dann der Schnee weg ist, durch Hohlräume, Gänge, Erdwärme speichere ich mir die Daten.
Auf die Art fand ich auch bei dem 3 Gleichen eine Art Tunnel Netz. Früher war ich noch viel sportlicher und gesünder.
Die Arbeit mit der Kletterei können dann gern andere machen im Team. :)
Auf jeden Fall ist das Terovido System mit dabei.
 
Oben