• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Habe mir den Quest q20 gekauft. Was haltet ihr von dem?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
502
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Na das ging ja jetzt schnell vom China zum quest :)
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
2.132
Detektor
Garrett AT-Max
ein bekannter von mir hat den q20, ein solides teil und sehr leicht.

bin schon gespannt was du dann alles auf die oberflächer förderst
 

ROCKY-1971

Mein Schatz
Beiträge
630
Detektor
Golden Mask 5
Da kann ich jetzt im Moment nichts dazu sagen
Da ich nicht weiß was für China MD hast
 

dudi

WK Experte
Beiträge
522
Detektor
Simplex+ Tianxun 850
Moin
Peter/Fahrlehrer hat auch den Q20 und schon gut damit gefunden ;)..
 

Fahrlehrer

Erfahrener Sucher
Beiträge
437
Detektor
Quest Q20 Quest Q30
Japp,...ich kann den Q20 empfehlen,...leichte Handhabung und der findet echt alles, wenn was da ist,..selbst kleinste Teile von 3 mm oder so....
 

ThoBo

Meister Röhrich
Beiträge
534
Detektor
Quest Q20
Super Detektor. Habe bis Dato nichts daran auszusetzen. Manchmal findest Du evtl. sogar zuviel, was u.U. echt nervig ist. Kleinste Aluschnippsel, eine Fülle an Kronkorken und große Eisenteile selbst im Sand gerne Mal auf über einem Meter Tiefe.
Also vielleicht hab ich doch etwas daran auszusetzen....man kann nur schwer diverse Metalle diskriminieren. Entweder Du schließt fast alles aus oder fast nichts und viele Teile liegen schlichtweg zu Tief, dass man auch gerne mal das Graben aufgibt
Zweites Manko, etwas empfindlicher Akku. Verliert Recht leicht an Kapazität wenn man Ihn vernachlässigt. Ist aber halb so schlimm, da die Leistung Mega ist. Eine Akkuladung reicht auch gerne mal für zwei bis vier Tage Spaß, je nach dem wie lange Du suchen gehst.
Bedienung leicht verständlich und mit einem kleinen bisschen Interesse hat man schnell viele Erfolge.
Er ist leicht, kann auf ein kleines Packmass zusammen geschoben werden und somit einfach zu transportieren und ist beim Sondeln kein Fremdkörper am Arm.
Er ist gut verarbeitet und bis jetzt keinerlei Schäden am Gestänge, obwohl ich nicht zimperlich mit dem Gerät umgehe.
Wasserdicht...kurz in den Bachlauf gehalten oder am Strand bis ins Wasser rein...kein Problem. Regen und keine Regenhaube dabei? Hey es gibt gar keine Regenhaube, egal. Macht ihm auch nichts aus.
Für den ein oder anderen, der auch gerne Nachts unterwegs ist und keine Aufmerksamkeit erzeugen möchte, kann das schön straffe CamLock-System am Gestänge allerdings auch stören, leise Aufmachen um schnell zusammen zu schieben ist nicht. Wenn Du Nachts den Verschluss öffnest, kannst Du geschätzt 100 Hektar Wald beschallen.
Was nervt aber in der Preisklasse normal ist, kein Funkkopfhörer. Du kannst das Kopfhörerkabel zwar schön am Gestänge nach hinten weg führen, so dass es beim Sondeln nicht stört, beim Absetzen der Sonde jedoch immer wieder nervig.
Kurz zusammengefasst: Jede Menge Gerät für kleines Geld. Super zum Einstieg, aber irgend wann kommt der Wunsch nach mehr und Du bist in der nächsten Preisklasse angekommen.
 

Ötzi

Erfahrener Sucher
Beiträge
276
Detektor
XP Deus G2+
Ich kenne auch einen der den hat sehr guter Detektor. Gut Fund damit.
 

Mrno0815

Anwärter
Beiträge
18
Detektor
Sakobs
War heute mit dem q20 unterwegs und muss sagen echt ein tolles Teil, ich habe zwar nur Schrott gefunden bis auf ein Teil dass ich jetzt noch einstellen muss in die Ufo Abteilung aber wirklich toll und vor allem mit der Pinpointer. Ich habe keine Ahnung wie ich ohne den auskommen konnte, der erspart extrem viel Zeit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben