• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Coinpad nass oder trocken ?

Maic

Maic

Heide Sondler
Beiträge
49
Detektor
Equinox 800
Habt ihr das coinpad nass oder trocken?
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.903
Detektor
Garrett AT-Max
ich selber hab das coinpad nur trocken, wenn man da eine münze mit erdanhaftung rein gibt, wird es eh ein wenig nass
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maic
erik ( Bumbastik )

erik ( Bumbastik )

VIP User
Beiträge
2.329
Detektor
XP ORX & Bounty hunter star
Ich mache ein wenig feucht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maic
Ottokar

Ottokar

NÖ Spürnase
Teammitglied
Beiträge
316
Detektor
Deus / Tesoro
Ich hab gar nichts, Fundtasche und das war es, für die ganz besonderen Funde hab ich ein paar Stofffetzen mit um die Sachen einzuwickeln damit sie nicht beschädigt werden.

Viel von dem Zubehör wird in Wahrheit nicht benötigt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario2894, Capricorn, MAROLA und 4 andere
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.903
Detektor
Garrett AT-Max
Ich hab gar nichts, Fundtasche und das war es, für die ganz besonderen Funde hab ich ein paar Stofffetzen mit um die Sachen einzuwickeln damit sie nicht beschädigt werden.

Viel von dem Zubehör wird in Wahrheit nicht benötigt
ich habe ja auch erst seit ein paar tagen eines - hat mir erik geschenkt, das hat mich sehr gefreut.

ich nehme es aber nur für wald und äcker, an seen würde es platzen :roflmao:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: erik ( Bumbastik ) und Maic
Maic

Maic

Heide Sondler
Beiträge
49
Detektor
Equinox 800
Ich habe festgestellt das die kupfer Münzen im feuchten pad kaputt gehen, desshalb habe ich es nur noch trocken
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EkelAlfred und Ottokar
MPK

MPK

Harzer Urgestein
Beiträge
451
Detektor
XP Deus
Genau...Kupfermünzen brauchens trocken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maic und Ottokar
erik ( Bumbastik )

erik ( Bumbastik )

VIP User
Beiträge
2.329
Detektor
XP ORX & Bounty hunter star
Coinpad nehme ich auch nur auf äcker oder wälder und es kommt nur rein was zerbrechlich sein würde der Rest wird weiterhin in großes Fach in der Tasche gelegt
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Genau...Kupfermünzen brauchens trocken.
Wieder was gelernt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Obelix256, Kronkorkenpirat und Maic
MPK

MPK

Harzer Urgestein
Beiträge
451
Detektor
XP Deus
Ich hab eine größere Schraubdose für die Allerweltsfunde...Knöpfe, Musketenkugeln etc. dann noch ein Coinpad für die kleinen filigranen Funde...dünne Münzen z.B. und die wirklich wichtigen Funde messe ich ein und die kommen mit Fundzettel in ein Zipptütchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maic
dudi

dudi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
1.651
Detektor
Simplex+ Tianxun 850 ,Gm 5+
Moin
Am Anfang hatte ich auch ein Coinpad..Bis ich dann merkte das einige Münzen die feuchtigkeit nicht so mochten:(Seitdem kommt alles in die kleine Fundbox und gut
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Obelix256 und Maic
quenstedto

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
1.631
Detektor
XP ORX, 22,5 HF, MI6, TX850
Ich habe zwar ein Coinpad halte es aber trocken um Münzen und Kleinigkeiten wie Schnallen, Knöpfe usw. gegen verkratzen und verbiegen zu schützen und vom Müll zu trennen, der in die Fundtasche kommt!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Obelix256
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
9.141
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Ich halte das Coinpad nass, aber in der Feuchtigkeit ist ein Spritzer Münzen Reiniger dabei.
So kann die Münze bis daheim schon etwas einweichen. Wenn man das Coinpad trocken hält
vertragen das manche Münzen nicht, die viele Jahre im feuchten Boden lagen.
Kupfermünzen und andere Funde laden in meiner seitlichen Fundtasche an der Hose.
Ich mache in das Coinpad oft nur wertvolle Münzen rein. Silber unsw.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maic
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.996
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Was Ihr alles so mit Euch rum schleppt, bei mir kommt alles was nicht zu gross ist in die Hosentasche, der Rest in den Rucksack.
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: Roger, Obelix256, Ottokar und 3 andere
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
9.141
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Was Ihr alles so mit Euch rum schleppt, bei mir kommt alles was nicht zu gross ist in die Hosentasche, der Rest in den Rucksack.
Wenn ich schon mal eine goldene finde, hat die es auch verdient in Schaumstoff gebettet zu sein :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Obelix256 und quenstedto
Sondel Herby

Sondel Herby

Matjes Titan
Beiträge
1.486
Detektor
TX-850, GM 5+se Pla, XP DEUS
Habe ja einen Reinigungskurs von der Archäologie gesponsert bekommen. Da wurde gesagt die Münzen sollten so wie sie aus dem Boden kommen behandelt werden. Also wenn der Boden trocken ist die Münzen auch trocken lassen. Wenn der Boden nass ist die Münzen ins nasse Coinpad.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Capricorn, quenstedto, erik ( Bumbastik ) und 2 andere
Pelle

Pelle

Experte
Beiträge
2.772
Ich nutze kein Coinpad mehr.
Ich habe festgestellt, dass es keinen Unterschied macht, ob man eines nutzt oder nicht.
Die klebrigen Silberlinge kommen in die Hosentasche, der Rest ab in den Fundbeutel.
Daheim erstrahlen alle Coins und Kreuze und was auch immer, im alten Glanz.

Gut Fund
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Capricorn, Ottokar und Obelix256
Capricorn

Capricorn

Time Travelers
Teammitglied
Beiträge
1.557
Detektor
XP Deus, Simplex
Ich denke auch, dass es keine Rolle spielt.
Die Funde liegen ja teilweise Jahrhunderte in der Erde, die mal sehr lange ausgetrocknet oder auch nass gewesen sein kann. Vielleicht sogar im ständigen Wechsel. Dazu kommen eventuell noch Gülle, Frost oder Hitze. Wenn der Fund viel von diesen Witterungsbedingungen mitgemacht hat, sieht er ja eh entsprechend aus, dann rettet das Coinpad auch nichts mehr.
Ich nutze eigentlich auch meine Seitentasche in der Fundtasche oder meine Hosentasche und manchmal wird der Fund auch in ein Taschentuch gewickelt. Leider ist mir in der Seitentasche schon mal die Öse eines mittelalterlichen (oder römischen) Teil eines Gliedergürtels abgebrochen. Für filigrane und zerbrechliche Funde ist das Coinpad schon gut. Nimmt mir aber zu viel Platz weg und ist mir zu viel Kramerei in der Tasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: erik ( Bumbastik ), Ottokar, Pelle und eine weitere Person
Oben