• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Bronze Fragment Ufo's zum identifizieren

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
455
Detektor
F44, G2+
Hallo Sondelgemeinde,

hatte heute 2 Ufos unter der Spule, mit denen kann ich nicht recht was anfangen.
Waren auf einem Feld nahe eine alten Hauptstraße gelegen.
Sind denk ich aus Bronze und sicher handgefertigt. Erscheinen mir möglicherweise älter und haben so 50 m auseinander gelegen. Sonst gab es auf dem Feld kaiserliches Kleingeld und Musketenkugeln.

Jetzt zur Frage, hat jemand ne Ahnung was das jeweils mal gewesen sein könnte oder wie alt die Fragmente sein könnten? Ich gehe davon aus, dass die zwei Teile jeweils einzeltändige Objekte waren.

Danke für eure Hilfe
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Post automatically merged:

Das gebogene längliche Teil hat eine Vertiefung mit eingearbeitet
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Bug

Profi Sucher
Beiträge
468
Detektor
Garrett ACE
estmal gut gefunden. Das gebogene Teil erinnert mich stark an einen Henkelgriff eines kleinen Gefäßes. Das andere Teil mit dem Motiv ist was spezielles glaube ich. Leider kann ich das Motiv nicht erkennen. Wahrscheinlich war es noch rund weiterlaufend. Hat mal was verziert denke ich.
 
OP
Leinad

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
455
Detektor
F44, G2+
@Bug danke für deine Einschätzung:thumbsup:! Glaub auch, dass das zweite Teil rund umlaufend war und Aussparungen wie die zwei noch vorhandenen ovalen Löcher hatte. Die Bruchkanten liegen in zwei solchen Aussparungen.... Henkelgriff bei Nr. 1 ist eine Möglichkeit, ich hab auch keine bessere, aber die längs zur Seite gebogene Form ist wie es aussieht original, das würde wieder dagegen sprechen... Schwierig:think:
Post automatically merged:

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Hier nochmal besser zu erkennen
Post automatically merged:

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Hier nochmal besser zu erkennen
Post automatically merged:

Der "Henkel" Ist über die ganze Länge zu einer Seite geneigt
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
966
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Bei dem halbrunden Teil wuerd ich fast auf eine sehr alte Schnalle tippen. Man sieht an beiden Seiten ist was abgebrochen.
 
OP
Leinad

Leinad

Profi Sucher
Beiträge
455
Detektor
F44, G2+
Danke für Bestimmungen, Schnallenfragment hört sich nicht nur gut sondern auch schön an :) wäre Nr. 1 geklärt!

@Sherlok ja, finde es mit ihm recht entspannt beim sondeln, er überlegt jetzt übrigens auch wieder auf G2 zu wechseln;)
 

kkp

Alm-Öhi
Beiträge
1.080
Detektor
Garrett AT-Max
sehr interessantes teil, da hätte ich gerne mal die ganze schnalle gesehen - die war sicher wunderschön
 
Oben